Für unsere Regionalstelle Innsbruck suchen wir ab sofort

1-2 Mitarbeiter/innen

für die mobile Entwicklungsförderung von Kindern/Jugendlichen mit Beeinträchtigung und Entwicklungsstörungen

und/oder für die Unterstützung der Erziehung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe

Voraussetzungen:

- abgeschlossene Ausbildung in
   Psychologie, Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit, Logopädie oder Ergotherapie

- facheinschlägige berufliche Vorerfahrung im Kinder-/Jugendbereich

- Führerschein B und eigenes KFZ

- Flexibilität und Belastbarkeit hinsichtlich mobiler bzw. aufsuchender Arbeit

- Freude am Entwickeln und Umsetzen individueller Konzepte zur ganzheitlichen                Entwicklungsförderung und Betreuung

- Bereitschaft zu selbständigem ressourcenorientierten Arbeiten

 

Beschäftigungsausmaß: nach Vereinbarung, Mindestausmaß 28 Wochenstunden
Arbeitszeiten sind überwiegend nachmittags!

Einsatzort: Bezirke Innsbruck und Innsbruck Land

Entlohnung nach dem SWÖ-KV:
Verwendungsgruppe 8 bzw. 7 (€ 2.459,80 bzw. € 2.258,30 Vollzeitäquivalent auf Basis 38 Stunden)

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an:

Heilpädagogische Familien gGmbH
z.H. Mag. Susanne Friedl
Mentlgasse 12a
6020 Innsbruck

Per E-Mail: friedl@hpfamilien.at

______________________________________________________________________________________________________

In den anderen Regionen gibt es zur Zeit keine ausgeschriebenen Stellen.

Sollten Sie aber Interesse an einer künftigen Mitarbeit bei uns haben, können Sie uns gerne Ihre Bewerbung zuschicken bzw. mailen (jeweils an die zuständige Regionalstelle). Diese wird dann evident gehalten und evt. bei der nächsten passenden Gelegenheit berücksichtigt.