Wir sind tirolweit in der mobilen Förderung für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen/ Entwicklungsstörungen und in der Unterstützung der Erziehung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe tätig.

 

Für unsere Regionalstelle Brixlegg suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in
 
mit abgeschlossener Ausbildung in
Psychologie, Ergotherapie oder Erziehungswissenschaften

für die mobile Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung.

Einsatzort: Bezirke Schwaz und Kufstein

Beschäftigungsausmaß: nach Vereinbarung, mind. 21 Stunden

Führerschein B und eigenes KFZ sind Voraussetzung!

Entlohnung nach dem SWÖ-KV: Verwendungsgruppe 8 € 14,58 brutto pro Stunde bzw. Verwendungsgruppe 7 € 13,39 brutto pro Stunde.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an:

Heilpädagogische Familien gGmbH
Mag. Herbert Posch
Marktstraße 29

6230 Brixlegg

Per E-Mail: posch@hpfamilien.at

______________________________________________________________________________________________________________

Für unsere Regionalstelle in St. Johann in Tirol

suchen wir ab Juni 2017 (oder nach Vereinbarung)

1 Mitarbeiter/in

für die mobile Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung und

für die Unterstützung der Erziehung im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe


Ausbildungseerfordernis:

- abgeschlossenes Studium im Sozialbereich (Psychologie, Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften, Ergotherapie)

Beschäftigungsausmaß: nach Vereinbarung (21 bis 35 Wochenstd. möglich)

Führerschein B und eigener PKW sind Voraussetzung!

Mindestentgelt je nach Vordienstzeiten: 

- 2399,80 € brutto auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (SWÖ-Kollektivvertrag)

Arbeitsort:

- Bezirk Kitzbühel


Bewerbung bitte an:

Heilpädagogische Familien gGmbH
zu Hd. Mag. Stefanie Nothegger

Bahnhofstraße 15 a

6380 St. Johann

Mail: nothegger@hpfamilien.at
Tel.: 0650  3905643

____________________________________________________________________________________________________________

Für unsere Regionalstelle in Reutte
suchen wir ab Mai 2017 (oder nach Vereinbarung)

1 Mitarbeiter/in

für die mobile Entwicklungsförderung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung


Ausbildungseerfordernis:

- abgeschlossenes Studium im Sozialbereich (Psychologie, Sozialarbeit, Erziehungswissenschaften, Ergotherapie)

Beschäftigungsausmaß: nach Vereinbarung (21 bis 35 Wochenstd. möglich)

Führerschein B und eigener PKW sind Voraussetzung!

Mindestentgelt je nach Vordienstzeiten: 

- 2399,80 € brutto auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (SWÖ-Kollektivvertrag)

Arbeitsort:

- Bezirk Reutte (bei Bedarf sind wir bei der Wohnungssuche behilflich)


Bewerbung bitte an:

Heilpädagogische Familien gGmbH
z.Hd. Dipl.-Päd. Mag. Kathrin Löder-Hackl
Untermarkt 11
6600 Reutte

Mail: hackl@hpfamilien.at
Tel.: 0650 - 9403234

 

 

In den anderen Regionen gibt es zur Zeit keine ausgeschriebenen Stellen.

Sollten Sie aber Interesse an einer künftigen Mitarbeit bei uns haben, können Sie uns gerne Ihre Bewerbung zuschicken bzw. mailen (jeweils an die zuständige Regionalstelle). Diese wird dann evident gehalten und evt. bei der nächsten passenden Gelegenheit berücksichtigt.